Aceite de oliva Biodinámico

BIODYNAMISCHES OLIVENÖL

Castillo de Canena bringt sein erstes „biodynamisches“ natives Olivenöl extra auf den Markt, das von der Internationalen Vereinigung für biologisch-dynamische Landwirtschaft mit dem Demeter-Siegel zertifiziert wurde

Biodynamisches Olivenöl

Das Modell "Biodynamisch" bedeutet, zu den Wurzeln der ländlichen Tätigkeit zurückzukehren, zur Archäo-Landwirtschaft, und das Konzept des ökologischen Landbaus zu bereichern

Es ist ein frisches, lebhaftes und ausdrucksstarkes Picual-Öl extra vergine, das sich durch seine pflanzlichen Noten von Olivenblatt, Salat und Artischocke auszeichnet.

Limitierte Produktion von 20.000 Einheiten.

Es wird in einer 500-ml-Flasche geliefert, in Erdfarbe und mit Siebdruck in Weiß und Grün mit der Konstellation von Sternen und Mond, die die kosmischen Kräfte und die der Erde selbst darstellen.

Castillo de Canena bringt seine erste auf den Markt Olivenöl extra vergine "Biodynamisch", zertifiziert vom Internationalen Verband für biologisch-dynamischen Landbau mit dem DEMETER-Siegel.

„Die Biodynamik setzt nicht nur den vollständigen Ausschluss von chemisch synthetisierten Düngemitteln oder Pestiziden auf unserer Farm voraus, sondern auch eine vollständige Veränderung der Umgebung, in der wir sie produzieren. Wir kehren zu den Wurzeln der ländlichen Aktivität zurück. Das nennen wir Archäo-Landwirtschaft“, erklärt Francisco Vañó, Generaldirektor von Castillo de Canena.

Dieses neue Öl gehört zu seiner exklusiven „21st Century Oils“-Kollektion und wird durch vollständige Integration und Harmonie mit dem Ökosystem, mit dem natürlichen Lebensraum und mit dem Kosmos hergestellt und bereichert das Konzept des ökologischen Landbaus. Ein limitiertes Produkt, das gerade eine Goldmedaille bei der neuesten Ausgabe des internationalen EcoTrama-Wettbewerbs gewonnen hat, der die besten biologischen und biodynamischen nativen Olivenöle extra aus der ganzen Welt auszeichnet.

In seiner Verkostung die pflanzlichen Noten zu Kräuter und Gemüse überwiegen dabei frisches, lebendiges und ausdrucksstarkes Öl. Olivenblatt, Salat und Artischocke im Vordergrund erscheinen. Nach, frisches Obst, Tomate und ein süßer Hauch von grüner Banane und reifem Apfel. Das Bittere und Scharfe ist gut integriert; und etwas Adstringenz erinnert uns an Artischocke, Distel oder Kaki. Anhaltend im Mund.

„Das Konzept der Biodynamik impliziert das Erreichen der perfekten Harmonie zwischen den verschiedenen Kräften, die die Natur regieren (Jahreszeiten, atmosphärische Phänomene, Mondzyklen usw.), dem Lebensraum und der Arbeit des Feldes, die die natürliche Umgebung, die sich um sie herum entwickelt, nicht verändern sollte ein landwirtschaftlicher Betrieb“.

In diesem Sinne als Unterstützung für das Konzept der Kultivierung Biodynamisch, Castillo de Canena Es hat auch einen Wald mit einheimischen Baumarten wie Eichen, Steineichen, Eschen, Schwarzpappeln und Wacholder rund um den Olivenhain geschaffen, um das Konzept des mediterranen Waldes zu bereichern, in dem der „humanisierte Wald“ mit dem „natürlichen Wald“ kombiniert wird ".

Darüber hinaus hat das Unternehmen Schafe eingeführt, die zusammen mit dem Olivenhain dazu beitragen, Nährstoffe auf natürliche Weise zu fixieren, Feuchtigkeitsverlust und Erosion zu reduzieren, die organische Substanz im Boden zu erhöhen und als primäres Fungizid und Insektizid zu wirken und einen natürlichen Lebensraum für Raubinsekten bieten von Olivenhainschädlingen (Schmetterlinge, Regenwürmer, Käfer, Marienkäfer und Vögel).

„Ein biologisch-dynamischer Betrieb muss autark sein. Es ist wichtig, dass alle Nebenprodukte und Rückstände der landwirtschaftlichen Tätigkeit wieder in den Boden eingearbeitet werden und so wiederum zu Lebensgeneratoren werden“, hat Francisco Vañó präzisiert.

Aceite biodinámico

Castillo de Canena Biodynamisch Picual 500 ML

Informieren Sie sich weiterhin unter Olivenoliv

NEWSLETTER

Keine Kommentare